A K T U E L L E S


 

Spinnstube (war mal: Kunstaktion - Häkeln)

jeden Donnerstag

Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Straße 34, 06114 Halle

15-17 Uhr

Entstanden aus dem erfolgreichen Projekt Urban Knitting, wir bestricken, behäkeln einen Baum, wollen wir in diesem Jahr unsere Spinnstube öffnen.
Angeboten werden u.a. Einführungen in alte und neue Handarbeitstechniken, „Putz- und Flickstunde“, und natürlich Stricken und Häkeln mit nettem Tratsch bei Kaffee oder Tee.
„Alte und neue Mitstreiteron nen“ jeden Alters sind gern eingeladen.

Foto: Fluke / pixelio.de



Tag der offenen Tür mit Jahresrückblick 2016

Traditionell öffnet einmal jährlich das Frauenzentrum ganztägig die Tür und präsentiert seine Projekte und Veranstaltungen aus dem vergangenen Jahr.

Wir freuen uns auf Ihren / euren Besuch! Die Ausstellung wird bis 31.01.2017 zu sehen sein.


Schnitzen mit dem Messer

Samstag, 21.01.2017     

10.00 bis 16.00 Uhr

Das Schnitzen mit dem Schnitzmesser geht schnell und lädt zum Experimentieren  ein. Nach Übungen, die Sie mit dem Messer, seiner Handhabung und seinen Möglichkeiten vertraut machen, werden Sie ihre Skulptur schnitzen. Sie lernen bildhauerische Grundlagen, viel nützliches zum Material Holz und werden von der Idee bis zur fertigen Skulptur begleitet.

 

 

Als Material steht Lindenholz zur Verfügung, Schnitzmesser werden gestellt.

Kursleitung: Luzia Werner, Daniela Schönemann Kosten: 45 €, ermäßigt 35 €

Teilnahme ab 12 Jahren

Anmeldungen unter schnitzkurs@gmx.de oder 0175 - 254 44 71


Kids & Cake Café - Queere Elternschaft

Freitag, 27.01. 2017, 16-19 Uhr

Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Straße 34, 06114 Halle

Zum Kids & Cake Café laden wir queere Eltern und all jene ein, die vielleicht einmal queere Eltern werden wollen – ganz gleich welcher Familienkonstellation: ob Allein-, Zu-Mehreren- oder Noch-nicht-Erziehende, Pflege- oder Adoptiveltern, sowie alle, die sich angesprochen fühlen und Interesse an einem Austausch haben. Ganz besonders möchten wir damit lesbische, schwule, trans*, bisexuelle und queere Menschen ansprechen. Wir streben an, zukünftig mit einem Beratungs- und Bildungsangebot aufwarten zu können. Bis dahin wollen wir euch eine Plattform zum Erfahrungsaustausch, Kennenlernen und Informieren bieten.

Kontakt: kids-and-cake@posteo.de

queerfamilyhalle.wordpress.com


Spieleabend (Frauen only)

Samstag, 28.01.2017  19 Uhr

Ob Kicker, Billard, Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, Gedankenkonstrukte... oder einfach zusammen klönen bei Tee, Bier oder (Glüh-)Wein. Spiele sind vorhanden, dürfen aber unbedingt auch zahlreich mitgebracht werden.


Am 06.02.2017 startet das Projekt #starkemaedchen im Netz: Der Filmworkshop in Halle

 

Zusammen mit einer Medienpädagogin wollen wir YouTube und die großen YouTuberinnen einmal genau unter die Lupe nehmen. Da finden wir oft eine sehr typische Darstellung von Mädchen und Jungen. Die Kanäle von und für Mädchen drehen sich viel um Beauty und Styling, während Jungen eher Computerspiele- oder Comedy-Videos machen.

Aber müssen Mädchen immer nur schön sein oder können sie auch andere Geschichten erzählen? Das schauen wir uns einmal genauer an und produzieren am Ende eigene Videos, in denen die Mädchen über ihre Themen – abseits von Beauty und Styling – erzählen können. Die Videos wollen wir auf YouTube unter dem Stichwort #starkemaedchen veröffentlichen und so ein Vorbild für andere sein.  

Die Mädchen lernen die Inhalte von Videos im Internet und die Darstellung von Männern und Frauen in den Medien zu hinterfragen. Sie können sich besser eine Meinung bilden und ganz eigene Vorstellungen entwickeln.

Flyer Download

Anmelden könnt ihr euch bis zum 24.1.2017 entweder telefonisch unter 0176 – 420 43 550 oder per Mail unter starke.maedchen@web.de. Für Rückfragen oder Anmerkungen könnt Ihr Euch auch telefonisch oder per Mail an Lisa Krug wenden.